Riki Solid Stool

von Riki Watanabe Metrocs
€ 540,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Ausführung: Eiche


Gestell: Schwarz


Auswahl zurücksetzen
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 523,80

Metrocs Riki Solid Hocker / Riki Solid Stool von Riki Watanabe

Der ikonische Riki Solid Stool wurde 1954 von Riki Watanabe entworfen und gilt als eine seiner wichtigsten Arbeiten. Inspiriert wurde Watanabe dabei durch die Architektur der Torbögen japanischer Shinto-Schreine. Hergestellt wird der Hocker von Metrocs in Japan mit einem Sitz aus Massivholz, die Beine sind aus Stahl. Ein mittiges Greifloch erleichtert den Transport des Klassikers.

 Riki Watanabe ist einer der wichtigsten japanischen Entwerfer der 1950er und 60er Jahre, aber in Europa ist sein Werk relativ unbekannt. Geboren 1911 in Tokio, studierte er an der Hochschule für Kunst und Design und arbeitete ab 1936 bei dem deutschen Architekten Bruno Taut in Gunma. 1949 gründete Watanabe sein eigenes Studio und erhielt in den Folgejahren zahlreichen Auszeichnungen für seine Möbelentwürfe wie 1957 eine Goldmedaille auf der Triennale in Mailand. Ab den 1960er Jahren entwarf der japanische Designer dann zahlreiche Uhren. Er gilt heute als einer der Pioniere des japanischen Nachkriegsdesigns.

3. und 4. Abbildung: Photo: Masatoshi Takahashi, Styling: Yumi Nakata


Ausführung:

  • Massivholz Eiche oder Teak, 2 cm stark
  • Gestell Stahl schwarz oder weiß lackiert
  • Maße: 43 x 30 cm, Sitzhöhe 42 cm, Gewicht 3,5 kg

Lieferung: ca. 1-2 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

gubi-Nagasaki-Barhocker Nagasaki Barhocker
 
€ 389,00 *
 
 
Butterfly Stool Butterfly Stool
 
ab € 579,00 *
 
 
Riki-Carton-Stool-Hocker-42cm-Riki-Watanabe-Metrocs Riki Carton Stool High
 
€ 84,00 *
 
 
Riki-Mobile-Riki-Watanabe-Metrocs Riki Mobile Miyama
 
ab € 158,00 *
 
 
Sori-Yanagi-Vitra-Elephant-Stool Elephant Stool
 
ab € 97,00 *
 
 
Knoll-Hairpin-tisch-Florence-Knoll Hairpin Table
 
€ 350,00 * € 435,00 *