Erste Serie von Vorlesungen

von Kasimir Malewitsch
€ 3.800,00 **

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 3.686,00
Auf Lager und sofort versandbereit.

Broschüre „Erste Serie von Vorlesungen” / „Pervyi Tsikl Lekcij” von Nikolai Punin und Kasimir Malewitsch 

Die 1920 veröffentlichte Broschüre „Pervyi Tsikl Lekcij” erschien im russischen Petrograd, der wichtige Text von Nikolai Punin befasst sich mit der nachrevolutionären Sowjetkunst. Die  front- und rückseitigen Cover mit ihren geometrischen Kompositionen stammen von Kasimir Malewitsch und sind seltene und bedeutende Beispiele für den Suprematismus als Buchkunst. Insgesamt sind von dem Buch damals ca. 1.500 Exemplare erschienen.

Der 1878 geborene russische Künstler Kasimir Malewitsch (oder Kazimir Malevich) gilt als der Begründer des Suprematismus, ab 1913 entstanden seine gegenstandslose Bilder der Abstraktion. Als Höhepunkt gilt sein Bild „Schwarzes Quadrat auf weißem Grund" aus dem Jahr 1915, eines der wichtigsten Werke der Kunstgeschichte und zugleich das Schlüsselwerk des Suprematismus. Seine Arbeiten befinden sich in allen wichtigen Kunstmuseen weltweit.


Ausführung:

  • Zustand: guter Originalzustand, Cover etwas verblichen und berieben
  • Maße: 21 x 14,5 cm
  • Originalausgabe
  • **Dies ist ein gebrauchtes Designobjekt und ein Original seiner Zeit. Das Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

Bauhausbücher-Nr-10-Walter-Gropius-László-Moholy-Nagy-Albert-Langen-Verlag Bauhausbücher Nr. 10
von Gropius und Moholy-Nagy
€ 1.150,00 **
Sofort lieferbar
 
Kasimir-Malewitsch-Avantgardistischer-Teller-Staatliche-Porzellanfabrik Avantgardistischer Teller
von Kasimir Malewitsch
€ 275,00 **
Sofort lieferbar
 
Nikolay-Diulgheroff-Torido Mazzotti-Teekanne Futuristische Teekanne
von Nikolay Diulgheroff
€ 1.450,00 **
Sofort lieferbar
 
Arkhitektura Sovremennogo Zapada Arkhitektura...
von El Lissitzky
€ 450,00 **
Sofort lieferbar