SE 68SU Stuhl

von Egon Eiermann Wilde + Spieth
€ 355,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Ausführung: Buche


Gestell: Verchromt


Auswahl zurücksetzen
Anzahl:
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 344,35 (Sie sparen € 10,65)

Wilde + Spieth SE 68SU Mehrzweckstuhl / SE 68SU Chair von Egon Eiermann

Der Eiermann Stuhl SE68SU ist die stapelbare Variante des sehr erfolgreichen Mehrzweckstuhls SE68. Diese Version ist für den Einsatz bei z. B. Konferenzen gedacht, hierbei können bis zu vier Stühle übereinander gestapelt werden. Neben den angebotenen zwei Standardvarianten sind natürlich individuelle Versionen auf Anfrage realisierbar.

  • SE68SU Mehrzweckstuhl: Sitz und Rücken Buche natur (4. Abbildung)
  • SE68SU Mehrzweckstuhl: Sitz und Rücken Buche schwarz gebeizt

Egon Eiermann zählt zu den wichtigsten deutschen Architekten nach dem Zweiten Weltkrieg. Seine Bauten wie das ehemalige Abgeordnetenhochhaus Langer Eugen in Bonn oder die Gedächtniskirche in Berlin prägten die junge Bundesrepublik Deutschland. Neben seiner Arbeit als Architekt entwarf Egon Eiermann zusätzlich zahlreiche Möbel, die hauptsächlich von Wilde + Spieth hergestellt wurden. Besonders die beiden Stuhlmodelle SE 68 und SE 18 waren dabei kommerziell sehr erfolgreich. Bei der Formgebung orientierte sich Egon Eiermann zuerst an amerikanische und dänische Vorbilder.


Ausführung:

  • Formholzschale Buche--Furnier
  • Gestell verchromt oder schwarz pulverbeschichtet
  • Stapelbar bis zu vier Stühlen
  • Maße: 44 x 42 cm, Höhe 79 cm, Sitzhöhe 46 cm, Gewicht 5 kg

Lieferung: ca. 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

SE68-Mehrzweckstuhl-Leder-Egon-Eiermann-Wilde-Spieth SE 68 Stuhl (Leder)
 
€ 595,00 *
 
 
Munkegaard-Stuhl-Arne-Jacobsen-Howe Munkegaard Stuhl natur
 
ab € 350,00 *
 
 
SE68-Mehrzweckstuhl-Egon-Eiermann-Wilde-Spieth SE 68 Stuhl
 
ab € 355,00 *