Tischleuchte 1504

von J.J.M. Hoogervorst Anvia
€ 299,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Leuchtenschirm: Schwarz


Auswahl zurücksetzen
Anzahl:
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 290,03 (Sie sparen € 8,97)

Anvia 1504 Tischleuchte / 1504 Retro Table Lamp von J.J.M. Hoogervorst: Der Prokurist

Die verstellbare Tischleuchte 1504 mit dem Namen Der Prokurist wurde von J.J.M. Hoogervorst in den frühen 1950er Jahren für Anvia entworfen. Der heutige Name ist eine Hommage an Jan Meulenbelt, der Prokurist von Anvia bis 1952 (und Entwerfer des Firmenlogos). Erhältlich ist der niederländische Lichtklassiker wahlweise mit gelben, roten, schwarzen oder creme-weißen Leuchtenschirm (andere Farben oder matt lackierte Varianten gerne auf Anfrage).

Geboren 1918 im niederländischen Alkmaar, wird J.J.M. Hoogervorst nach seinem Studium Mitglied der Künstlergruppe Kees Verwey-Groep in Haarlem, wo er sich mit dem Entwurf erster Leuchten und Möbel beschäftigte. Anfang der 1950er Jahre traf er auf Ilse Liebert, die Geschäftsführerin der Leuchtenmanufaktur Anvia. Von diesem Zeitpunkt begann eine fast 30jährige Zusammenarbeit zwischen Entwerfer und Hersteller. Inspiriert vom progressiven, italienischen Design der 1950er Jahre entwarf  J.J.M. Hoogervorst zahlreiche Leuchten im Stil der Moderne.


Ausführung:

  • Metall glänzend lackiert, schwarzes Kabel
  • Individuelle Farbvarianten sind auf Anfrage gerne möglich.
  • Fassung E27, max. 60 Watt, Lieferung exklusive Leuchtmittel
  • Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen: A++ - E auf einer Skala von A (sehr effizient) bis E (weniger effizient).
  • Maße: Höhe 42 cm, Durchmesser Reflektor 23 cm

Lieferung: ca. 3-4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands