€ 960,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Farbe: Buche klar lackiert


Auswahl zurücksetzen
Anzahl:
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 931,20 (Sie sparen € 28,80)

Rietveld Originals Crate Kratstuhl / Crate Chair von Gerrit Rietveld

Den Crate Chair oder Kratstuhl entwarf Gerrit Rietveld im Jahr 1934 als preiswerte Alternative in der damaligen Wirtschaftskrise. Ursprünglich wurde der Sessel aus Holzresten und Verpackungsmaterial produziert und als Bausatz zur Selbstmontage preisgünstig angeboten. Die heutige Version ist aus hochwertigen Buchenholz und wird fertig montiert geliefert. Variante für den Außeneinsatz gerne auf Anfrage.

Gerrit Rietveld wurde 1888 in den Niederlanden geboren. Zunächst erlernte er den Beruf des Möbeltischlers in der Werkstatt seines Vaters, anschließend belegte er Kurse im Architekturzeichnen und eröffnete 1911 seine eigene Möbeltischlerei. Im Jahr 1919 ließ er sich als selbstständiger Architekt in Utrecht nieder. In dieser Zeit machte er die Bekanntschaft mit der Künstlergruppe De Stijl, der er sich im Jahr 1919 anschloss. Bekannt wurde Gerrit Rietveld vor allem durch seinen rot-blauen Stuhl (Red and Blue Chair), der das De Stijl Prinzip als dreidimensionales Möbel umsetzte. Mit dem sogenannten Rietveld-Schröder-Haus in Utrecht schrieb er dann Architekturgeschichte, heute zählt das um 1924 entworfene Haus zum UNESCO-Weltkulturerbe. Rietveld hat jedoch ein viel umfangreicheres Werk hinterlassen, über 1.000 Entwürfe für Häuser oder Möbel sind heute bekannt.


Ausführung:

  • Buche natur (unbehandelt) oder klar lackiert
  • Buche farbig lackiert in blau, gelb, weiß, rot oder schwarz
  • Hergestellt von Rietveld Originals
  • Maße: 77 x 57 x 62,5 cm, Sitzhöhe 30 cm

Lieferung: ca. 3-4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Crate-Junior-Gerrit-Rietveld-Rietveld-Originals Crate Junior
 
€ 265,00 *
 
 
Sessel-für-Metz-Gerrit-Rietveld-Spectrum Arm Chair for Metz
 
€ 2.070,00 *
 
 
Carta-Lounge-Chair-Shigeru-Ban-WB-form Carta Lounge Chair
von Shigeru Ban
€ 963,00 *