House Industries, Vereinigte Staaten

Das 1993 gegründete Unternehmen House Industries mit Sitz in Yorklyn in Delaware an der amerikanischen Ostküste, zählt zu den führenden Anbietern typographischer Schriftsätze. Die Firmengründer Andy Cruz und Rich Roat lernten sich bei der Marketingagentur Miller Mauro Group kennen und gründeten im Jahr 1993 neben House Industries auch die Designagentur Brand Design Co. Von House Industries verlegte Schriftsätze wurden unter anderem für Texteinblendungen bei den amerikanischen Fernsehsendern VH1 und Nickelodeon, im Film Mission: Impossible III, für das Logo der Frühstücksflocken Lucky Charms und auf dem Cover des Albums Dookie von Green Day eingesetzt. Die Schrift SignPainter wird mit macOS vorinstalliert ausgeliefert. Weitere Informationen finden Sie unter houseind.com

 

 

mehr erfahren»
Girard-Alphabet-Block-Alexander-Girard-House-Industries
Girard Alphabet Block
von Alexander Girard
€ 145,00 *
Sofort lieferbar
 
Neutra-Font-Slab-Block-Richard-Neutra-House-Industries
Neutra Font Slab Block
von Richard Neutra
€ 85,00 *
Sofort lieferbar
 
Weihnachtskrippe-Alexander-Girard-House-Industries
Weihnachtskrippe
von Alexander Girard
€ 980,00 *
Sofort lieferbar
 

Große Affinität zum Möbeldesign

Das Portfolio von House Industries umfasst mehrere Schriftsätze, die von bedeutenden Designern und Architekten des 20. Jahrhunderts entworfen oder inspiriert sind. Etwa die an das Werk Richard Neutras angelehnte Schrift Neutraface oder die von Charles und Ray Eames inspirierte Schrift Eames Century Modern. Für das Design der Schriften zieht House Industries dabei jeweils die Nachfahren der entsprechenden Designer hinzu. Die große Affinität zum Möbeldesign zeigt sich bei House Industries auch in der Objektkollektion, die begleitend zu den Schriften angeboten wird. Die Bandbreite der angebotenen Artikel reicht dabei von Accessoires bis hin zu Stühlen und steht jeweils in Verbindung zu den Schriften. So handelt es sich etwa um Entwürfe derselben Designer, oder die Schrift ist – wie im Falle der Spielklötzchen – integraler Bestandteil der Objekte.