LC2 Sessel

von Le Corbusier Cassina
€ 4.575,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Leder: Leder amber 13X201


Gestell: Elfenbein


Auswahl zurücksetzen
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 4.437,75

Cassina LC2 Sessel / LC2 Club Chair Fauteuil à Grand Comfort von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand

Der berühmte Sessel LC2 oder Fauteuil à Grand Comfort ist ein gemeinsamer Entwurf von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand von 1928 und wurde erstmalig 1929 auf der Kunstausstellung Salon d’Automne in Paris gezeigt. Hierbei wurde der tragende Rahmen ein Gestaltungsmerkmal des rationalen Entwurfes, das Innenleben überzeugt durch den Sitzkomfort. Der Clubsessel gilt heute als ein Meilenstein der Moderne und wird umgangssprachlich häufig als Bauhaus-Sessel bezeichnet (obwohl der Entwurf aus Frankreich stammt).

Synthetik- oder Daunenfüllung? Cassina bietet bei den LC2 und LC3 Sessel und Sofa wahlweise eine Synthetikfüllung oder eine Daunenfüllung an. Wir empfehlen für die LC2 Möbel die Synthetikfüllung, da so die Sessel und Sofas ihren kubischen Charakter erhalten. In den 1920er Jahren wurden die LC Möbel mit einer Polsterung mit Daunen oder Rosshaar produziert, in den 1960er Jahren entwickelte Le Corbusier zusammen mit Cassina die Synthetikfüllung. Erhältlich sind die LC Stahlrohrmöbel von Cassina bei Markanto in vier ausgewählten Gestellfarben: matt schwarz lackiert, glänzend hellblau lackiert, glänzend elfenbein lackiert oder verchromt. Das Cassina X Leder ist wahlweise in acht Farben erhältlich (andere Farben gerne auf Anfrage).

Zusammen mit seinem Cousin Pierre Jeanneret gründete Le Corbusier (bzw. Charles-Édouard Jeanneret) 1923 das berühmte Architekturbüro in Paris. Während man sich dort zuerst auf Architekturentwürfe konzentrierte, entstand nach dem Eintritt von Charlotte Perriand 1927 eine umfangreiche Möbelkollektion, die heute zu den berühmtesten Designklassikern zählt. In den 1920er und 30er Jahren wurden diese Entwürfe in kleinen Auflagen von Firmen wie Thonet hergestellt, in den 1950er Jahren legte Le Corbusiers Galeristin Heidi Weber eine Edition auf, ab 1963 entstand bei Cassina in enger Zusammenarbeit mit Le Corbusier die heutige Edition.


Ausführung:

  • Gestell Stahlrohr lackiert (andere Lackierungen gerne auf Anfrage) oder verchromt
  • Cassina X Leder, Polsterung Synthetik
  • Signiert mit dem Cassina-Signet und dem Le Corbusier Schriftzug zur Identifizierung, nummeriert
  • Maße: 70 x 76 cm, Höhe 67 cm, Sitzhöhe 48 cm

Optional ist der LC Sessel noch in Stoff oder in anderen Varianten erhältlich, wir beraten Sie gerne.


Lieferung Variante mit schwarzem Leder und verchromten Gestell: ca. 2-3 Wochen, andere Versionen ca. 5-6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Designercarpets-Harlequin-Teppich Harlequin Teppich
von Designercarpets
ab € 2.920,00 *
 
 
Le-Corbusier-Globus-Anthologie-Quartett	Globus La Mappemonde
 
€ 2.185,00 *
 
 
ClassiCon-Non-Conformisteileen-Gray Non Conformist Chair
 
€ 3.420,00 *
 
 
Knoll-Barcelona-Sessel-Relax-Ludwig-Mies-van-der-Rohe Barcelona Sessel Relax
 
€ 6.150,00 *
 
 
cassina-LC2-Sofa -Corbusier-Cassina	LC2 Sofa
 
ab € 7.380,00 *
 
 
Le-Corbusier-LC3-Sessel-Cassina	LC3 Sessel
 
ab € 4.990,00 *
 
 
LC4-Liege-Le-orbusier-cassina	LC4 Liege (Leder)
 
€ 4.355,00 *
 
 
Cassina-LC-couchtisch	LC10 Niedriger Tisch
 
ab € 1.755,00 *
 
 
Tubelight-Eileen-Gray-ClassiCon	Tube light Stehleuchte
 
€ 750,00 *
 
Energie-Label
Magis-Konstantin-Grcic-Traffic Traffic Armlehnsessel
 
€ 1.870,00 *
 
 
Original-Florence-Knoll-Sessel Knoll Sessel Classic
 
ab € 5.795,00 *
 
 
Richard-Neutra-Alpha-sessel Alpha Sessel
 
ab € 5.450,00 *
 
 
Bibendum-Chair-Eileen-Gray-ClassiCon Bibendum Chair
 
€ 5.090,00 *