Deadline Spiegel Who's afraid of Red

von Ron Gilad Cassina
Cassina-Deadline-Mirror-Ron-Gilad
€ 890,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Ausführung: Esche


Auswahl zurücksetzen
Anzahl:
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 863,30 (Sie sparen € 26,70)

Cassina Deadline Mirrors: Who's afraid of Red von Ron Gilad: Kristallglas-Spiegel wie Kunstwerke:

Bei dem Spiegel Who's afraid of Red haben die Glasscheiben vorne ein silberfarbiges Rechteck, dass rückseitig rot lackiert ist. Der hintere Glasscheibe reflektiert dies und die Farben in einem graphischen Spiel. Je nach Blickwinkel des Betrachters entstehen so unterschiedliche Reflexionen. Der Spiegel zählt zur künstlerischen Deadline Mirrors-Serie von Cassina, die insgesamt 12 Motive in drei Größen umfasst. Neben der Variante mit einer Rahmung in Esche natur ist auch eine schwarze Rahmung möglich.

Die Deadline Mirrors-Serie wurde 2016 von dem in New York lebenden Designer Ron Gilad mit israelischen Wurzeln geschaffen, sie bewegt sich im Grenzbereich von Kunst und Design. Jeder der Deadline-Spiegel besteht aus zwei Glasscheiben, die eine reflektierende und eine lackierte Ebene umfassen und mit einem Abstand von 12 mm in den Rahmen gefasst sind.


Ausführung:

  • Rahmen Esche natur oder schwarz gebeizt,
  • Kristallglas in zwei Ebenen
  • Maße: 50 x 70 cm, Tiefe 1,2 cm

Lieferung: ca. 2-3 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands