Mademoiselle Sessel

von Ilmari Tapiovaara Artek
€ 1.080,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Farbe: Schwarz


Auswahl zurücksetzen
Anzahl:
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 1.047,60 (Sie sparen € 32,40)

Artek Mademoiselle Sessel / Mademoiselle Lounge Chair von Ilmari Tapiovaara: Basierend auf klassischen Windsorstühlen

Den ungewöhnlichen Sessel Mademoiselle entwarf Ilmari Tapiovaara 1956 ursprünglich für den finnischen Hersteller Asko. Gerade in Deutschland erfreute sich der Sessel damals einer großen Beliebtheit, man kann ihn öfters gebraucht bei ebay finden. Diese Möbel gehörten zu einer Serie, die von klassischen Windsorstühlen beeinflusst waren, das Grundmodell war dabei der sehr erfolgreiche Stuhl Fanett, der von Tapiovaara bereits 1949 kreiert wurde. Der heutige Mademoiselle Sessel wird von Artek produziert.

Ilmari Tapiovaara wurde 1914 in Finnland geboren und gilt als wichtiges Bindeglied des internationalen Designs des 20. Jahrhunderts. Alleine in der Zeit von 1951 bis 1960 erhielt Tapiovaara für seine Entwürfe sechs Goldmedaillen der Triennale in Mailand - mehr als jeder andere Entwerfer. Tapiovaara arbeitete unter anderem in den Ateliers von Alvar Aalto in London und Le Corbusier in Paris - zu seinen Schülern zählten wiederum später Eero Aarnio und Yjrö Kukkapuro.


Ausführung:

  • Birke, schwarz gebeizt, weiß lackiert oder salbeigrün lackiert
  • Maße: 54,5 x 65,5 cm, Höhe 92,5 cm, Sitzhöhe 41 cm

Lieferung: ca. 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands
 
Crinolette-Sessel-Ilmari-Tapiovaara-Artek	Crinolette Sessel
 
€ 1.925,00 *
 
 
Mademoiselle Schaukelstuhl Mademoiselle...
 
€ 1.365,00 *