Rio Couchtisch

von Charlotte Perriand Cassina
€ 7.960,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Tischplatte: Wiener Geflecht


Auswahl zurücksetzen
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 7.721,20

Cassina 529 Rio Couchtisch / 529 Rio Coffee Table von Charlotte Perriand

1962 entwarf Charlotte Perriand den Couchtisch Rio für das Haus des französischen Schauspielers Jacques Martin in Rio de Janeiro. Später entwickelte sie eine zweite Variante für die japanische Botschaft in Paris. Der ungewöhnliche Tisch besteht aus sechs versetzten Keilen, welche die Tischplatte (mit einem Loch in der Mitte) ergeben. Erhältlich ist der sechsbeinige Tisch Rio bei Cassina heute in drei Varianten:

  • Tischplatte Wiener Geflecht, Eichenholz natur
  • Tischplatte weißer Carrara-Marmor, Eichenholz natur
  • Tischplatte schwarzer Marquina-Marmor, Eichenholz schwarz gebeizt

Nach dem Eintritt von Charlotte Perriand 1927 in das Atelier von Le Corbusier war die Französin für die berühmten Le Corbusier Möbel mit verantwortlich. Anschließend entwarf sie in den 1930er Jahren zahlreiche rustikal anmutende Holzmöbel. Nach einem kriegsbedingten, längeren Japan-Aufenthalt arbeitete sie in den 1950er Jahren wieder eng mit Le Corbusier und Jean Prouvé zusammen.


Ausführung:

  • Eiche natur oder schwarz gebeizt
  • Tischplatte Wiener Geflecht oder Marmor
  • Signiert mit Cassina
  • Durchmesser 140 cm, Höhe 33 cm

Lieferung: ca. 4-6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Tabouret-Berger-Hocker-Charlotte-Perriand-Cassina	Tabouret Berger Hocker
von Charlotte Perriand
ab € 550,00 *
 
LC4-Liege-Leinen-Le-Corbusier-Cassina	LC4 Liege (Leinen)
von Le Corbusier
€ 3.785,00 *
 
Table-Plateau-Interchangeable-Charlotte-Perriand-Cassina	Table á Plateau
von Charlotte Perriand
ab € 1.895,00 *
 
Lehnstuhl-Nigel-Coates-Wiener-GTV-Design Lehnstuhl
von Nigel Coates
€ 2.275,00 *
 
Refolo Sofa Refolo Sofa
von Charlotte Perriand
€ 9.125,00 *