Cross Check Chair

von Frank O. Gehry Knoll International
€ 7.745,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 7.512,65

Knoll Cross Check Chair von Frank Gehry

1990 entwarf Frank Gehry für Knoll International eine Möbelserie aus geformten Ahornbändern. Dabei werden in einer aufwendigen Technik die Furnierstreifen auf sieben bis neun Lagen mit hochfesten Harnstoffleim laminiert, zur Verbesserung der Federungseigenschaften laufen dabei die Furniere in die gleiche Richtung. So sind die Rücklehnen biegsam und erhöhen den Sitzkomfort. So wirkt der Cross Check Chair eher wie eine Skulptur als ein Stuhl.

Frank O. Gehry ist hauptsächlich als Architekt bekannt, der Pritzker-Preisträger wurde berühmt durch seine dekonstruktivistische Formensprache. Aber auch im Möbeldesign hat Gehry seine Spuren hinterlassen - zu einem 1972 mit seinen Easy Edges Möbeln aus Wellpappe (heute bei Vitra), zum anderen 1990 mit den Möbeln aus geformten Ahornbändern für Knoll.


Ausführung:

  • Ahornbänder (Furnier) ohne Metallverbinder
  • Lieferung inklusvie Lederkissen (Farbe nach Absprache)
  • Signiert mit Frank Gehry Schriftzug und Fertigungsdatum
  • Maße: 59 x 57 cm, Höhe 85 cm, Sitzhöhe 46 cm

Lieferung: ca. 6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Gehry-Hat-Trick-Chair -Knoll-nternational	Hat Trick Chair
von Frank O. Gehry
ab € 3.675,00 *
 
Gehry-Knoll-High-Sticking-Chair High Sticking Chair
von Frank O. Gehry
€ 6.295,00 *
 
Knoll-Power-Play-Club-Chair-Frank-Gehry Power Play Club Chair
von Frank O. Gehry
€ 20.700,00 *
 
Knoll-International-Face-Off-Table-Gehry Face Off Table
von Frank O. Gehry
€ 5.915,00 *
 
Frank-Gehry-Vitra-Wiggle-Side-Chair Wiggle Side Chair
von Frank O. Gehry
€ 775,00 *
 
Santa-Cole-Leonardo-lampe Leonardo Pendelleuchte
von Antoni Arola
ab € 1.335,00 *