Plywood Mobile A Edition

von Charles und Ray Eames Vitra
€ 249,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 241,53
Auf Lager und sofort versandbereit.

Vitra Eames Plywood Mobile A von Charles und Ray Eames: Limited Edition

Im Rahmen der zeitlich limitierten Eames Special Collection von Vitra sind die beiden Eames Mobiles A und B bis Ende Januar 2024 in einer farbigen Version erhältlich! 

Das Plywood Mobile Modell A entstand zu Beginn der 1940er Jahre im Rahmen der Schichtholzexperimente, mit denen Charles und Ray Eames die Technik der Holzverformung vorantreiben wollten. Die Entwürfe, die in ihrer Formgebung stark an Ray Eames Kunstwerke und Grafiken erinnern, haben die Eames 1941 in ihrem Appartement in Los Angeles aufgehängt. Die organische Formensprache erinnert dabei an Arbeiten von Hans Arp oder Alexander Calder. Erhältlich sind die Plywood Mobiles in jeweils zwei Varianten (Modell A und Modell B), jedes Mobile besteht aus zwei abstrakt-organischen Schichtholzelementen, die sich spielerisch in- und umeinander drehen.

Aus diesen Schichtholzexperimenten entstanden anschließend die sogenannten Eames Leg Splints - Schichtholz-Beinschienen für das amerikanische Militär. Später nutzten die Eames diese Technologie für die Möbelentwürfe der Plywood Group wie den LCW Lounge Chair – die ersten dreidimensionalen Schichtholzmöbel überhaupt. Für die Herstellung der Plywood Group werden Holzschichten gebogen, in Form gepresst und anschliessend gehärtet. Die dünnen Holzschalen von Rücken und Sitz stützen den Körper mit den leicht geschwungenen Flächen.


Ausführung

  • Flugzeugsperrholz, gebeizt
  • Zeitlich limitierte Edition bis Januar 2024
  • Maße: Breite 32 cm, Höhe 40 cm

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

Vitra-Eames-Plywood-Mobile-Modell-A Plywood Mobile A
von Charles und Ray Eames
€ 149,00 *
Sofort lieferbar