Hans Gugelot Hans Gugelot (1920 – 1965)

Nach seinem Studium der Architektur in Lausanne und Zürich arbeitete der auf Sulavesi geborene Industriedesigner Hans Gugelot unter anderem bei Max Bill. Von 1954 bis 1965 unterrichtete Hans Gugelot Produktgestaltung an der HfG (Hochschule für Gestaltung) in Ulm, wo er als Mitglied des Rektoratskollegiums zu einer der prägenden Persönlichkeiten der Einrichtung wurde. In diese Zeit viel auch die Entwicklung des legendären Phonosuper Braun SK4, besser bekannt als Schneewittchensarg – eine Radio-Plattenspieler-Kombination, die Hans Gugelot gemeinsam mit Dieter Rams entwarf. Funktionalität und technische Innovation standen immer im Mittelpunkt seines Schaffens.


Gugelot Bett GB1085  von Hans Gugelot


Habit
Gugelot Bett GB1085


von Hans Gugelot


ab € 995,00


Ulmer Hocker  von Max Bill und Hans Gugelot


WB form
Ulmer Hocker
sofort lieferbar


von Max Bill und Hans Gugelot


€ 197,00


Ulmer Hocker (Nussbaum)  von Max Bill und Hans Gugelot


WB form
Ulmer Hocker (Nussbaum)
sofort lieferbar


von Max Bill und Hans Gugelot


€ 550,00